Wichtige Hinweise

Zur Zeit keine wichtigen Infos

   
   

Trial

Ein Trial-Motorrad ist in der Regel ein nicht straßenzugelassenes Sportgerät mit den Hubraumklassen: 50, 80, 125, 250, 320 cm³ und enduroähnlichen Zügen, mit dem Parcours im Gelände oder künstliche in Hallen bewältigt werden müssen. Bei den Deutschen Meisterschaften müssen die Fahrzeuge für den Straßenverkehr zugelassen werden. Bis zum Jahre 2004 wurden ausschließlich 2-Takter im Wettkampf gefahren, jedoch haben auch die 4-Takter seit 2005 Einzug gehalten. Als Hersteller sind vertreten: Beta, GasGas, Montesa, Sherco, Scorpa und Xispa. Es gibt aber natürlich auch Oldtimer unter den Trialmotorrädern.

Das Trial wird im Stehen gefahren und hat deswegen keinen Fahrersitz, sondern nur eine "Sitzmulde". Der Motor ist sehr drehfreudig und bis zum dritten Gang kurz übersetzt, insgesamt gibt es meist 6 Gänge. Die ersten drei Gänge werden in den Sektionen benutzt, die weiteren für die Zwischenstrecke. Genaueres gibt es hier.

Da das Trial für ein Motorfahrzeug extrem leicht gebaut ist (zwischen 70 und 80 kg), kann es fast wie ein BMX-Fahrrad oder ein Mountainbike bewegt werden.


Quelle: http://de.wikipedia.org

Der Auftakt zur Trial Saison 2012 und zum 1. Lauf fand in diesem Jahr in Bensheim statt.

Bei durchaus schönem Wetter fanden sich wieder viel Trialfahrer(innen) und Besucher ein. So waren am Sa. und So. jeweils ca 110 Fahrer am Start. 

Da es sich hier um eine gemeinsame Meisterschaft  mit dem ADAC handelt ist aus der Sicht DMV  das Ergebnis doch sehr erfreulich da sich in fast jeder Klasse mindestens 1 oder sogar 2 DMV-Fahrer  auf dem Podest befanden besonders die Klasse 6 den Neulingen in der Jugend da waren die MSJ ler am Samstag dominierend.  So waren unter den ersten acht Fahrerern, 7 MSJ Fahrer.
Eine Leistungssteigerung  über die Winterpause erfuhr wohl Daum Valentin der am Samstag 2ter wurde und am Sonntag in einem spannendem und engem Stechen mit 1er NULL Sektion mehr Erster wurde.

Bilder und Ergebnisse auf der Meisterschaftsseite der HTJM Seite

Die Nennungen und Sartnummern der Hessisch-Thüringischen Jugendtrialmeisterschaft 2012

sind online unter www.htjm.de .

Sortiert wurde nach Verein

war der Ausfall des Triallehrganges in Grossheubach im Februar. Als Ersatztermin (siehe auch Flyer) wurde von Matthias Neukirchen der 24 - 25 März 2012 genannt. Anmeldungsformular hier.

Für DMV Mitglieder gilt: DMV Fahrer erhalten 10% Rabatt.


Eine weitere Meldung aus GrossHeubach besteht darin das der 1. und 2. Lauf zur Hessischen -Thüringischen Jugendtrialmeisterschaft aus Terminproblemen abgesagt werden musste

 


Ihr findet die aktuelle Rahmenausschreibung für 2012 im Downloadbereich auf der Meisterschaftsseite der HTJM. www.htjm.de

Um bereits im Vorfeld auszuschliessen, dass ein Fahrer zu einer Veranstaltung fährt und dort nicht starten darf, sollte er
darauf möchten wir hinweisen!
Das Reglement lesen um zu schauen, ob eine C-Lizenz benötigt wird.

Es kann durchaus sein, dass in anderen Bundesländern und bei anderen Verbänden eine C-Lizenz verlangt wird. Also immer erst lesen und dann nennen und fahren!
Nach wie vor haben wir die Information, dass die DMV-Mitglieder über ihren Ausweis bei Motorsportveranstaltungen der Trägervereine versichert sind.


für den Trial Lehrgang  am 11+12 Februar 2012 in Grossheubach
Anmeldung noch möglich hier <==


Die Anmeldung für den
25. DMV-MSJ-Motorradtrial-Lehrgang am 17./18.3.2012 findet man die Anmeldung hier.<==


   
   

Förderer der Landesgruppe

   
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen