Wichtige Hinweise

Zur Zeit keine wichtigen Infos

   
   

Trial

Ein Trial-Motorrad ist in der Regel ein nicht straßenzugelassenes Sportgerät mit den Hubraumklassen: 50, 80, 125, 250, 320 cm³ und enduroähnlichen Zügen, mit dem Parcours im Gelände oder künstliche in Hallen bewältigt werden müssen. Bei den Deutschen Meisterschaften müssen die Fahrzeuge für den Straßenverkehr zugelassen werden. Bis zum Jahre 2004 wurden ausschließlich 2-Takter im Wettkampf gefahren, jedoch haben auch die 4-Takter seit 2005 Einzug gehalten. Als Hersteller sind vertreten: Beta, GasGas, Montesa, Sherco, Scorpa und Xispa. Es gibt aber natürlich auch Oldtimer unter den Trialmotorrädern.

Das Trial wird im Stehen gefahren und hat deswegen keinen Fahrersitz, sondern nur eine "Sitzmulde". Der Motor ist sehr drehfreudig und bis zum dritten Gang kurz übersetzt, insgesamt gibt es meist 6 Gänge. Die ersten drei Gänge werden in den Sektionen benutzt, die weiteren für die Zwischenstrecke. Genaueres gibt es hier.

Da das Trial für ein Motorfahrzeug extrem leicht gebaut ist (zwischen 70 und 80 kg), kann es fast wie ein BMX-Fahrrad oder ein Mountainbike bewegt werden.


Quelle: http://de.wikipedia.org

Hessische-Thüringische Jugendtrialmeisterschaft 2011
Nach den Läufen in Idstein und Laubus Eschbach bleibt es spannend in der HTJMeisterschaft, denn nach den 2 Läufen in Aßlar / Hermannstein  gab es einige Führungswechsel in den Klassen. Fast einen Durchmarsch schafft  Sandro Melchiori, wenn er in Bensheim  gewinnt, so kann er die einzigsten zwei  2te Plätze als Streichergebnis nehmen. Ebenso in der Kl.4 wechselte an die Spitze Adrian Ballmaier.

 Weiteres Highlight's der Veranstaltung.

Sonderpokal der Landesgruppe für Robin Schlicht der unter den gegebenen Umständen die meisten NULL Sektionen fuhr. Rechts im Bild mit Sportleiter Trial Hans-Werner Kaps

DMV Vereine unterstützen ADAC Verein.
MC Hermannstein e.V.im DMV und der MSC Dilltal e.V. im DMV unterstützen mit einer Spende den Wiederaufbau des Vereinsheimes das zubeginn des Jahres Opfer einer Brandstiftung wurde. Symbolische Übergabe eines Dachsparrens  an den MSC Ulfenbachtal e.V im ADAC

 Ergebnisse und aktueller Stand der Meisterschaft auf unserer co Seite www.htjm.de



Ziel erreicht für unsere hessischen DMV Trialfahrer, bei der Europa Meisterschaft  Trial. 

So starteten Patrick Lachetta (Dilltal-Aßlar, mitte)  mit seinem Wasserträger Kai Oberst und S. MelchioriA. Ballmaier

P. Lachetta

Sandro Melchiori mit Harnischfeger Max. ( MSVg Hammelbach,Li) und Adrian Ballmaier mit Manuel Schneider ( MSVg Hammelbach),


M. Neukirchen

Sowie bei den Damen Michelle Neukirchen mit ihrem Vater als Wasserträger (MSC Grossheubach).

Hohes Niveau war in Heubach wie gewohnt gesteckt, wurde aber von der Jury abgespeckt so das es schwer war im Wettbewerb einen 3 er oder gar 5er irgendwo auszugleichen. Dies kann man unschwer an den Gesamtpunkten erkennen die ziemlich beieinander liegen.

So konnten sich unsere hessischen DMV Jungs in der "Inter Herren" gut behaupten.
offizielle Ergebnisse lagen zur Zeit noch nicht vor doch können wir vom Schnappschuss die Positionen erkennen Lachetta 5ter, Melchiori 9ter und Ballmaier 16er. Alle 3 starteten zum ersten mal in der EM.

Zu den Damen zitiere Ich den MSC Grossheubach
"Michelle Neukirchen gewann vor Sarah Bauer und Kira Laffin, so dass das Podium ganz in einheimischer Hand blieb"

Also auch hier eine hessische/bayerische Fahrerin vorne.

Bilder hier 

Gratulation an die 4 von der LG Hessen

Stechen beim 4.und 5. Lauf zur HTJM Meisterschaft in Heringen. Entscheidung fällt nach dritten Durchgang für den MSJ-Trialer Schlicht Robin vom MC Hermannstein. Ebenfalls ein stechen um den 1 Platz in der Klasse 8 zwischen 2 DMV Fahrern entscheidet sich erst nach verschärtem stechen. Koci Jan ebenfalls vom MC Hermannstein und Minder beim Stechen von Schlicht Robin  kann es für sich entscheiden und holt sich an beiden Tagen Platz 1
Ergebnisslisten und Bilder unter www.htjm.de

DMV Trialer weiter auf Erfolgskurs beim 3 Lauf zur HTJMeisterschaft in Bauschheim

Kahl Sebastian landet einen Hattrick 2011 zum 3 x Platz 1 in der Klasse A,

1 Pl. Kahl S.

ebenso sein Vereinskollege Sandro Melchiori in der Klasse 3 Experten

Adrian Ballmaier auf Platz 1 bei den Spezialisten gefolgt von Pattrick Sattler auf  3

Klasse 5 Fortgeschrittene führt 2 punktgleiche Fahrer. Dennis Richter mit einem 3 Platz  in Bauschheim jetzt mit 50 WP gleichgezogen.

Klasse 2 Schmitt Andre mit nur 5 Punkten Rückstand auf Platz 1 in der Meisterschaft

Bei den Betreuern ein ähnliches Bild. Podesplätze in allen Klassen.
Ergebnisse und Meisterschaftsstand auf www.htjm.de

Im Zeichen des Tierschutzes,

stand die 20. Veranstaltung zum Odenwaldtrial der IMS Schlierbachtal und MSVg Hammelbach. Die Spenden aus der Veranstaltung wurden dem Vogelpaar in der Steilwand des Steinbruchs gewidmet. IMS Schlierbachtal und MSVg Hammelbach waren sich spontan einig und haben pro Fahrer der Meisterschaft  einen zusätzlichen Obulus in die Spendbüchse geworfen.

So wurden bei Temperaturen um die 28-30 gefühlte Grad. der 2. Lauf der Hessischen Thüringingischen Jugendtrial Meisterschaft  und der  Lauf zur überregionalen TSG Meisterschaft ausgetragen. Bei det HTJ Meisterschaft nahmen am Samstag rund 140 Fahrer teil und am Sonntag zum Lauf der TSG Meisterschaft trafen sich dann badische und hessische Fahrer. Die Sektionen waren gesteckt und der Sportpräsidenrt des DMV Manfred Schulte konnte sich von den Leistungen der Jugendlichen selbst überzeugen und man sah schon das eine oder andere schmunzeln des Sportpräsidenten  wenn ein 9 Jähriger seinen Kampfgeist schürte und sich durch die Sektion biss, aber auch in den anderen Klassen sah der Sportpräsident hohes Niveau besonders in der "WM Sektion" wie sie von den Fahrern nach der ersten Runde  getauft wurde. Dort galt es eine senkrechte hohe Felswand ohne Fehler zu überwinden. Der Sportpräsident der gerade das vorherige Wochende in Gefrees verbrachte und dort einen Trial WM Lauf besucht hatte konnte sich so ein gutes Bild über die Leistungen der Fahrer machen und lobte dies auch mit den Worten " es muss nicht unbedingt ein EM oder WM Lauf sein wenn man gutes Trial sehen will das könne man auch hier ".  Mit seinem Besuch verlieh der Sportprasident der Veranstaltung ein besonderes Niveau und brachte das mit seinem Pokal für die beste Dame  zum Ausdruck.Adam Steinmann von der DMV Landesgruppe ehrte den jüngsten Teilnehmer.

Auch ein Lob für die Zusammenarbeit beider Vereine brachte ein Lächeln in die Gesichter der Helfer und Vorstandsmitglieder.  Begleitet wurde der Sportpräsident von Jürgen Schmitt dem Referenten für Trial im DMV Hessen und von Adam Steinmann dem Landesgruppen Vorsitzenden der wiederum aufzeigte in welchem Umfang der Sportpräsident unterwegs ist und bedankte sich bei diesem für seinen Besuch. Alle drei bescheinigen dem Vorstand an dieser Stelle eine gelungene sportliche Veranstaltung. Der Vorstand selbst wies auf die besonderen Umstände hin und bescheinigte den Fahrern wiederum eine ausserordentliche Disziplin nicht nur in den Sektionen sondern auch vor und nach der Veranstaltung denn es gab kein unnötiges herumrennen was wieder bezeichnent für den Trialsport ist.

 Die Hammelbacher Trial-Jugend mit Adam Steinman (r), Manfred Schulte (2v.r)

Bilder zum vergrössern anklicken

Für Sonntags waren der Schwierigkeitsgrad noch einemal erhöht worden so das die eine oder andere Perle der Anstrengung mehr zu erkennen war.
Die DMV Top's (HTJM)

A-Automatik
1. Kahl, Sebastian MSVg Hammelbach

Klasse 2 Meister
5. Schmitt, Andre MSVg Hammelbach      
6. Lachetta, Patrick MSC Dilltal-Aßlar

Klasse 3 Experten
1. Melchiori, Sandro MSVg Hammelbach
6. Tegel, Devin MSC Klein-Krotzenb

Klasse 4 Spezialisten
1. Ballmaier, Adrian    MSVg Hammelbach
4. Sattler, Antonio     MSVg Hammelbach
5. Harnischfeger, Benj. MSC Großheubach

Klasse 5 Fortgeschrittene
1. Richter, Dennis      MSVg Hammelbach
5. Stein, Sandro        MSVg Hammelbach

Klasse 6 Neulinge
4. Schlicht, Robin      MC Hermannstein




Ergebnisse HTJM Lauf
Ergebnisse TSG Lauf

   
   

Förderer der Landesgruppe

   
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen